Gasbeton

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Gasbeton

Gasbeton ist ein sehr leichter, hochporöser, sehr gut wärmedämmender, mineralischer Baustoff, der heute eher unter der Bezeichnung Porenbeton bekannt ist.

Baupreis-Informationen zu Gasbeton

Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Wand, Putz, Leichtbeton, Porenbeton, Naturstein, Kalksandstein, Klinker, Gerüstankerloch schließen, mit Gerüstdübelkappen
Betonarbeiten || Porenbeton-Dachplatte DIN 4223-100, Porenbeton-Deckenplatte DIN 4223-100
Mauerarbeiten || Ziegel U-Schale, Kalksandstein U-Schale, Leichtbeton U-Schale, Porenbeton U-Schale, Leitungsschacht
Mauerarbeiten || Mauerziegel, Kalksandstein, Porenbetonstein, Leichtbetonstein, Installationswand
Mauerarbeiten || Porenbeton-Planstein, Porenbeton-Planelement, Porenbeton-Planstein W, Porenbeton-Planelement W, Außenwand, Innenwand, nichttragende Trennwand, freistehende Wand, Mauerwerk der Rückflä...

Normen und Richtlinien zu Gasbeton

Bild 14 — Konzentrierte Teilflächenbelastung auf einem Bauteil - DIN 4223-2 [2003-12] Teilflächenbelastung - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung; GZT
DIN 4223-2 [2003-12] Teilflächenbelastung - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung; GZT
Bild 15 — Stabachsabstände- DIN 4223-2 [2003-12] Bewehrung; Stabachsabstände - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung
DIN 4223-2 [2003-12] Bewehrung; Stabachsabstände - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung
Bild 17 — Auflagertiefe a0 - DIN 4223-2 [2003-12] Bewehrung; Auflagertiefe - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung
DIN 4223-2 [2003-12] Bewehrung; Auflagertiefe - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung
Bild 3 — Wände unter Teilflächenlasten- DIN 4223-3 [2003-12] Nachweisverfahren für durch konzentrierte Lasten beanspruchte Wände - Wände aus Porenbeton-Bauteilen mit statisch nicht anrechenbarer Bewehrung
DIN 4223-3 [2003-12] Nachweisverfahren für durch konzentrierte Lasten beanspruchte Wände - Wände aus Porenbeton-Bauteilen mit statisch nicht anrechenbarer Bewehrung
Bild 4 — Bilineares Spannungs-Dehnungs-Diagramm für druckbeanspruchte Poren... - DIN 4223-2 [2003-12] Porenbeton - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung
DIN 4223-2 [2003-12] Porenbeton - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung
[2003-12] Vorgefertigte bewehrte Bauteile aus dampfgehärtetem Porenbeton - Teil 2: Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung; Entwurf und Bemessung
[2014-12] Anwendung von vorgefertigten bewehrten Bauteilen aus dampfgehärtetem Porenbeton - Teil 101: Entwurf und Bemessung
[2018-04] Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 404: Regeln für die Verwendung von Porenbetonsteinen nach DIN EN 771-4:2011-07
[2014-12] Anwendung von vorgefertigten bewehrten Bauteilen aus dampfgehärtetem Porenbeton - Teil 102: Anwendung in Bauwerken
[2016-12] Vorgefertigte bewehrte Bauteile aus dampfgehärtetem Porenbeton

Ausschreibungstexte zu Gasbeton

STLB-Bau 2018-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Gerüstankerloch schließen Wand Putz Kalkzementputz
STLB-Bau 2018-04 013 Betonarbeiten
Porenbeton-Deckenpl. P 4,4 D 20cm L 600cm B 62,5cm
STLB-Bau 2018-04 012 Mauerarbeiten
Eckausbildung geschnittene Steine Mauerwerk Porenbeton-Planstein D 30cm
STLB-Bau 2018-04 012 Mauerarbeiten
Leitungsschacht Ziegel-U-Schale B 17,5cm
STLB-Bau 2018-04 012 Mauerarbeiten
Installationswand Mauerziegel MGII D bis 11,5cm H bis 1,25m

Begriffs-Erläuterungen zu Gasbeton

Porenbeton ist ein mineralischer Baustoff, der früher auch als Gasbeton bezeichnet wurde, was auf die gleichmäßig verteilten Gasbläschen im Material zurückzuführen ist. Porenbeton wird als Wandbausto ...
Beton wird als Baustoff zum Errichten von Bauwerken und Gebäuden, aber auch zum Bau von Straßen, Brücken, Wegen oder zur Fertigung von Zäunen, Stadtmobiliar, Sportgeräten, Masten und Pfosten verwende ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK