Gabionenwand

» Baupreis-Informationen
» Ausschreibungstexte

Gabionenwand

Gabionenwände sind aus einbetonierten und befüllten Gabionenkörben errichtete Wände, die gut als Lärm- und Sichtschutzwand eingesetzt werden können. Die Gabionenkörbe bestehen aus verschweißtem Stahldraht, der feuerverzinkt oder mit einer Zink-Alu-Legierung überzogen wurde. Drahtdurchmesser und Maschenweite variieren je nach Wandstärke und Befüllungsmaterial.
Für Gabionenwände eignen sich zur Befüllung Steine, Schotter und Sand, aber auch Glassteine. Es kommen besonders druckfeste und auch frostsichere Gesteinsarten, wie Dolomit, Granit oder Basalt zum Einsatz.
Werden Gabionenwände vor Wohngebieten als Sicht- und Lärmschutzwand aufgestellt, können sie mit Erde bedeckt und begrünt werden, was auch unter ökologischen Gesichtspunkten (z. B. Schaffung von Lebensraum für viele Klein- und Kleinstlebewesen) von Vorteil ist.

Baupreis-Informationen zu Gabionenwand

|| Gabionenwand aus Schotter, Gabionenwand aus Bruchstein, Gabionenwand aus Schichtenmauerwerk
Landschaftsbauarbeiten || Gabione, freistehend, Gabione als Stützwand
Landschaftsbauarbeiten || Zaun mit Steinfüllung, Stahlgittermatte (Paneel), Doppelstabmatte

Ausschreibungstexte zu Gabionenwand

STLB-Bau 2018-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Gabione freistehend Stahlgittermatte Doppelstabmatte Stahl verz Mittelkammer Geotextil Beton L 200cm B 100cm H 100cm Gesamt-H 300cm senkr.Sichtseiten B...
STLB-Bau 2018-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Zaun Steinfüllung Stahlgittermatte H 2,03m Doppelpfosten Schweißkonstruktion T 12cm L 260cm 15Distanzhalter

Verwandte Suchbegriffe zu Gabionenwand


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK