Tagewerke

» Begriffs-Erläuterungen

Tagewerke

Bei der Aufstellung eines Bauzeit- oder Bauzeitenplans sind verschiedene Arbeitsschritte vorzunehmen. Bei Anwendung einer Software wie MS- oder Power-Project erfolgen sie in der Regel rechenintern.
Zunächst wird die die Anzahl der Stunden (Soll-Stunden) aus der Angebotskalkulation (bzw. aus der Vertrags- oder noch detaillierter aus der Arbeitskalkulation) für die einzelnen Leistungstitel bzw. Positionen des Leistungsverzeichnisses (LV) bzw. einzelnen Arbeitsabschnitte (bzw. Bauarbeiten, Gewerke oder Ortszuweisungen), wie sie nachfolgend zur Ausführung kommen, übernommen. Anschließend ist die tägliche Arbeitszeit der einzusetzenden Kolonne festzulegen, beispielsweise8 Stunden je Arbeitstag.
Nunmehr lässt sich die Anzahl der Tagewerke – auch oft als „Mann“- Tage bezeichnet – bestimmen, und zwar aus dem Quotienten
Sollstunden laut Kalkulation insgesamt
Tägliche Arbeitszeit in Stunden
=... Anzahl Tagewerke
Die Tagewerke drücken praktisch aus, wie viel Arbeitstage eine einzelne Arbeitskraft (ein Mann bzw.ggf. eine Frau) für die Ausführung der betreffenden Leistungsposition bzw. des Arbeitsabschnitts benötigen würde.
Unter dem Begriff „ Bauzeitenplan mit Balkendiagramm “ ist die Berechnung der Tagewerke und ihre Einbindung in die Erstellung eines Ablaufplans beispielhaft dargestellt.
Ähnlich wie Tagewerke können auch „ Wochenwerke (WW))“ herangezogen werden. Die Berechnung kann anlog wie für TW erfolgen, wobei eine Woche mit 5 Tagewerken bzw. 40 Arbeitsstunden anzusetzen wäre.
Sowohl für Tage- als auch Wochenwerke lassen sich auch mengen- und wertäquivalente Bezüge herstellen, beispielsweise als
  • " … Stk oder m² oder m³ je Tagewerk" und
  • " … Euro Bauleistung je Tagewerk"
im Sinne von Kennziffern zur Produktivität.

Begriffs-Erläuterungen zu Tagewerke

Mann-Tage ist eine synonyme Bezeichnung fürTagewerke , die bei der Aufstellung einesBauzeit- oder Bauzeitenplans innerhalb eines Arbeitsschritts bestimmt werden und zwar aus dem Quotienten Sollst ...
Zum 1. Januar 2015 ist der neue "Tarifvertrag über die Berufsausbildung im Baugewerbe (BBTV) vom 10. Dezember 2014" in Kraft getreten. In diesem Tarifvertrag werden im § 24 Abs. 1 und 2 die erstattun ...
Für die Darstellung eines Bauzeit- oder Bauzeitenplans kann ein Balkendiagramm dienen, das am häufigsten in der Baupraxis und vor allem im Hochbau zur Anwendung kommt. Das unter "Beispiele" dargestel ...
Personenbezogene Aussagen werden in der Bauwirtschaft mit unterschiedlicher Verwendung herangezogen, beispielsweise bei: Arbeitsvorbereitung zur Vorgabe von auf Personen bezogenen Mengen, Stunden und ...

Verwandte Suchbegriffe zu Tagewerke


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK