Gabionenkorb

» Baupreis-Informationen
» Ausschreibungstexte

Gabionenkorb

Gabionenkörbe werden aus feuerverzinktem Stahldraht oder aus Stahldraht mit Beschichtung aus einer Zink-Aluminium-Legierung mit Dicken von 2 bis 6mm gefertigt und werden je nach Größe der als Befüllung gewählten Steine in unterschiedlichen Maschenweiten angeboten. Sie können mit Steinen, Schotter oder Sand befüllt werden.
Gabionen werden zur Uferbefestigung, zum Bau von Stützmauern, Sicht- und Lärmschutzwänden und -wällen verwendet und kommen auch als Böschungsbefestigung im Straßenbau und zum Abfangen von Hängen zum Einsatz, wobei sie den horizontalen Erddruck aufnehmen.
Beim Bau von Gabionenzäunen, Gabionenwänden oder -wällen werden die Gabionenkörbe als tragende Elemente einbetoniert, um entsprechende Standsicherheit zu gewährleisten. Sie können auch mit anderen Zaunelementen z. B. aus Holz, Stahl oder Kunststoff kombiniert werden.

Baupreis-Informationen zu Gabionenkorb

Landschaftsbauarbeiten || Gabione, freistehend, Gabione als Stützwand

Ausschreibungstexte zu Gabionenkorb

STLB-Bau 2018-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Gabione freistehend Stahlgittermatte Doppelstabmatte Stahl verz Mittelkammer Geotextil Beton L 200cm B 100cm H 100cm Gesamt-H 300cm senkr.Sichtseiten B...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK