Ganzglasgeländer

» Baupreis-Informationen
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Ganzglasgeländer

Ganzglasgeländer sind Geländer, deren tragende Bauteile aus Glas bestehen. Die Sicherheitsgläser sind also nicht an Pfosten oder in Rahmen montiert, die die tragende Funktion übernehmen würden, sondern werden in Aluprofilen, mit Glasadaptern oder mittels Glashaltepunkten befestigt.
Bei der Befestigung in Aluprofilen, werden diese fest im Boden verankert und mit Dichtungen versehen. In diese Aluprofile werden die Sicherheitsgläser eingefügt und mit Klemmen fixiert. Als Handlauf und zusätzliche Stabilisierung wird oben auf die Sicherheitsgläser ein Nutrohr aufgesetzt. Die so entstehenden robusten Ganzglasgeländer sind häufig z. B. in Kaufhäusern oder auch Stadien zu finden.
Eine weitere Befestigungsmöglichkeit von Ganzglasgeländern kann mittels vorgesetzter oder aufgesetzter Glasadapter erfolgen. Vorgesetzte Glasadapter werden stirnseitig an Brüstungen, Wänden usw. montiert. Die Glasscheiben können mittels Bohrungen an den Adaptern angebracht werden oder die Adapter werden zwischen den Glasscheiben platziert und halten diese ohne Bohrungen an der Unterkante. Die aufgesetzten Glasadapter werden auch Boden-Glasklemmen genannt. Ihre Anzahl und Verankerung ist in Abhängigkeit von den Glasmaßen und der Bodenbeschaffenheit umzusetzen. Die Glasklemmen sind mit einer Gummidichtung ausgekleidet. In die Klemmen werden die Sicherheitsgläser eingefügt.
Die Befestigung von Ganzglasgeländern über Glaspunkthalter erfolgt frontseitig. Die Glaspunkthalter, die aus belastbarem Edelstahl gefertigt sind, werden durch das Glas geführt. Diese Montagemöglichkeit von Ganzglasgeländern wird sowohl bei Mauerwerk, Beton als auch bei Holz angewendet. Mittels Spezialankern lassen sich diese Glashaltepunkte auch an Wänden mit aufgebrachter Dämmung befestigen. Diese Befestigungsvariante kommt sowohl bei Ganzglasgeländern an Treppen, Terrassen oder an Balkonen zum Einsatz.

Baupreis-Informationen zu Ganzglasgeländer

Verglasungsarbeiten || Kunststofflichtplatte aus Polycarbonat (PC), Kunststofflichtplatte aus Acrylglas (PMMA), Kunststofflichtplatte aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), Einfachfenster, Einfach...
Verglasungsarbeiten || Verbund-Sicherheitsglas (VSG), Verbund-Sicherheitsglas (VSG) mit Alarmgabe, Verbund-Sicherheitsglas (VSG) aus Einscheiben-Sicherheitsglas, Verbund-Sicherheitsglas (VSG) aus Eins...
Verglasungsarbeiten || Isolierverglasung, 2-fach, Stufenisolierverglasung, 2-fach, Isolierverglasung, 3-fach, aufgesetzte Sprosse, aufgesetzte Sprosse außen, aufgesetzte Sprosse innen, aufgesetzte Spr...
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || vom AG übernommen, gegen Nachweis, vom AN übernommen, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Verglasung des Fensters, Verglasung der Tür, Verglas...

Ausschreibungstexte zu Ganzglasgeländer

STLB-Bau 2018-04 032 Verglasungsarbeiten
Verglasung Trennwand Kunststofflichtpl. PC einschalig D 6mm
STLB-Bau 2018-04 032 Verglasungsarbeiten
Verglasung Einfachfenster VSG Floatglas D 8mm
STLB-Bau 2018-04 032 Verglasungsarbeiten
Einfachfenster Isolierverglasung 2-fach Innenscheibe EG Floatglas D 4mm SZR 12mm Außenscheibe EG Floatglas D 4mm B 30 cm H 30 cm
STLB-Bau 2018-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Verglasung Fenster abbrechen Einfachfenster Einfachverglasung Floatglas D 6mm H 1010 mm B 1010 mm 0,25kN/m2/cm einschl. Ab...

Begriffs-Erläuterungen zu Ganzglasgeländer

Bei Ganzglaskonstruktionen sind die tragenden Bauteile aus Glas und werden somit nicht an tragenden Pfosten oder Rahmen befestigt. Dabei werden Verbundsicherheitsglas (VSG), teilvorgespanntes Glas (T ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK