Nachhaltigkeit

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Nachhaltigkeit

DIN EN 12464-2 [2014-05]Es sollten Überlegungen zur Nachhaltigkeit einer Beleuchtungsanlage erfolgen. Die Wahl eines bestimmten Designs sollte ein sinnvolles Gleichgewicht zwischen verschiedenen Umw...
DIN 18032-1 [2014-11]Gegenüber DIN 18032-1:2003-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Ergänzung von Nachhaltigkeitskriterien [siehe Aufnahme von Anforderungen für Menschen mit besonderen Bedürf...
DIN EN 12464-2 [2014-05]Änderungen Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Kriterien der Beleuchtungsplanung Lichtumgebung Leuchtdichteverteilung Beleuchtungsstärke Blendung Störlicht Geri...
DIN 18035-7 [2014-10]Diese Norm gibt ergänzende, der DIN EN 15330-1 nicht widersprechende Festlegungen zu Kunststoffrasensystemen im Freien mit gefüllter oder ungefüllter Polschicht an. Sie beschrei...
DIN 18205 [2016-11]Die Checkliste in Tabelle A.2 bietet eine fakultative Grundlage für die Bearbeitung des Prozessschrittes 2 und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Teilziele Bemerkungen un...

Baunachrichten zu Nachhaltigkeit

Porit-Porenbeton aus Sicht der Nachhaltigkeit - 05.07.2016 Bei Bauprodukten und Bauwerken spielen Energieeffizienz, Wirtschaft­lich­keit und Nachhaltigkeit eine immer wichtigere Rolle. Speziell hinsichtlich der Nachhaltigkeit sind u.a. Umweltverträglichkeit, Langlebigkeit und Recyclingfähigkeit von Bedeutung - Punkte, bei denen sich Porenbeton gut aufgestellt fühlt.
05.07.2016 Bei Bauprodukten und Bauwerken spielen Energieeffizienz, Wirtschaft­lich­keit und Nachhaltigkeit eine immer wichtigere Rolle. Speziell hinsichtlich der Nachhaltigkeit sind u.a. Umweltverträglichkeit, Langlebigkeit und Recyclingfähigkeit von Bedeutung - Punkte, bei denen sich Porenbeton gut aufgestellt fühlt.
Haro-Bodenbeläge im Sinne der Wohngesundheit und Nachhaltigkeit - 19.07.2016 Haro nimmt sein 150-jähriges Firmenjubiläum zu Anlass, seine Kunden über das eigenen Engagement hinsichtlich Wohngesundheit, Hygiene und Nachhaltigkeit zu informieren. So sind beispielsweise alle Bodenbeläge desRosenheimer Unternehmens mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.
19.07.2016 Haro nimmt sein 150-jähriges Firmenjubiläum zu Anlass, seine Kunden über das eigenen Engagement hinsichtlich Wohngesundheit, Hygiene und Nachhaltigkeit zu informieren. So sind beispielsweise alle Bodenbeläge desRosenheimer Unternehmens mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.
Standards und Daten für ein energieeffizientes und nachhaltiges Bauen -Ohne Energie wäre Nichts. Sie ist die „Tatkraft“ und der Treibstoff für alle Vorgänge in unserer Welt. Von der lebendigen Zelle bis zum Universum. Energie lässt sich weder schaffen noch vernichten. Sie kann nur umgewandelt werden. Von der einen Form in viele weitere. Die Energie ist dann nicht weg. Sie ist nur woanders. Analog verhalten sich Wasser oder Geld. Und die Energieverwandlung ist der springende Punkt für ein intelligentes Bauen.
Ohne Energie wäre Nichts. Sie ist die „Tatkraft“ und der Treibstoff für alle Vorgänge in unserer Welt. Von der lebendigen Zelle bis zum Universum. Energie lässt sich weder schaffen noch vernichten. Sie kann nur umgewandelt werden. Von der einen Form in viele weitere. Die Energie ist dann nicht weg. Sie ist nur woanders. Analog verhalten sich Wasser oder Geld. Und die Energieverwandlung ist der springende Punkt für ein intelligentes Bauen.
Wettbewerb „Design Plus powered by Light + Building” entschieden - 11.03.2016 Der Wettbewerb „Design Plus powered by Light + Building“ zeichnet Pro­dukte von Ausstellern der Light + Building aus und will gleichzeitig deren Nachhaltigkeit und Komfort in den Fo­kus rücken. Die Auszeichnung ver­steht sich als ein Gütesiegel für Produkte, die Zukunftsfähigkeit, in­nova­tives Design und energieeffiziente Technik vereinen.
11.03.2016 Der Wettbewerb „Design Plus powered by Light + Building“ zeichnet Pro­dukte von Ausstellern der Light + Building aus und will gleichzeitig deren Nachhaltigkeit und Komfort in den Fo­kus rücken. Die Auszeichnung ver­steht sich als ein Gütesiegel für Produkte, die Zukunftsfähigkeit, in­nova­tives Design und energieeffiziente Technik vereinen.
Auf ein erfolgreiches und pfiffiges Planen und Bauen in 2013 -„Jetzt schlägt’s dreizehn!“ Im 21. Jahrhundert, einer Epoche der allumfassenden Informatisierung. Und die ersten 13 Jahre hatten es bereits in sich. Die Vorboten sind schon da und verändern unser Leben, wie das Internet und die Smartphones. Ist die 13 nun eine Unglückszahl und die Computerisierung ein Segen?Ich sage: „Weder - noch!“ Im Wechselspiel der Vor- und Nachteile wandeln die integrierten Mikrochips, die vernetzten Informationen und die mobile Kommunikation auch unsere Prozesse beim Planen und Bauen. Zielgerichtet durch den gesellschaftlichen Zeitgeist und seinen Aufgabenstellungen.
„Jetzt schlägt’s dreizehn!“ Im 21. Jahrhundert, einer Epoche der allumfassenden Informatisierung. Und die ersten 13 Jahre hatten es bereits in sich. Die Vorboten sind schon da und verändern unser Leben, wie das Internet und die Smartphones. Ist die 13 nun eine Unglückszahl und die Computerisierung ein Segen?Ich sage: „Weder - noch!“ Im Wechselspiel der Vor- und Nachteile wandeln die integrierten Mikrochips, die vernetzten Informationen und die mobile Kommunikation auch unsere Prozesse beim Planen und Bauen. Zielgerichtet durch den gesellschaftlichen Zeitgeist und seinen Aufgabenstellungen.
10.09.2016  Vorbildhaft hinsichtlich Gestaltung, Nachhaltigkeit und Innovation - das zeichnet die 7 Projekte aus, die es auf die diesjährige Shortlist des DGNB Preises „Nachhaltiges Bauen“ geschafft haben.

Begriffs-Erläuterungen zu Nachhaltigkeit

Einkünften aus Gewerbebetrieb (§ 15 bis 17 im Einkommensteuergesetz EStG) zählen Einkünfte aus gewerblicher Tätigkeit eines Unternehmens bei Selbstständigkeit, Nachhaltigkeit, Absicht zur Gewinnerzie ...
Mit dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen legte das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung ein quantitatives Bewertungssystem vor. Die Bekanntmachung vom 15. April 2010 über die Nu ...
Als nachhaltig wird allgemein eine Entwicklung verstanden, die die Bedürfnisse kommender Generationen nicht gefährden soll. Bezüglich des Bauens sollen mit der Nachhaltigkeit alle Phasen im Lebenszyk ...
Als Abfallhierarchie gilt die Rangfolge von Maßnahmen, die bei der Vermeidung von Abfällen jeglicher Art und Fraktion sowie speziell in der Abfallwirtschaft zu berücksichtigen sind. Aussagen hierzu l ...
Die Vergütung der Leistung ist auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen zur Umsatzsteuer im Umsatzsteuergesetz (UStG) vorzunehmen. Dabei kommt dem§ 13 b im UStG bezüglich derSteuerschuldnersch ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK